Whats up? oder Was geht ?

Lange ist der letzte Beitrag her und nicht zuletzt lag es daran, dass der Schreiber der Thunderdarts Chronicles bei den letzten Spielen nicht zugegen war. Nicht arg traurig, weil die Bilanz eher negativ ausfiel. Positiv dennoch, da wir inzwischen Jan ins Team aufgenommen haben, der sowohl Motivation als auch frischen Wind in die lahmen Pfeile der Thunders brachte. Und heute könnte er es allen zeigen !

So soll nun – dank modernster Kommunikationstechnik – trotz weiterer Abwesenheit seinerseits die Berichterstattung weitergeführt werden.

Genug Geschwafel ! Der Howly musste das Kind hüten, während der Rest in Roxel zitterte. Wollte doch Captain Coldi seinem Chef (Gegner) mal zeigen, dass er am Board ebenfalls ein Malocher war. Und auch wenn der Teamberichterstatter zu Hause sein Bier trank, verfolgte er (mehr oder weniger live) das Spiel:

whatsapp_01

 

 

Okay, das war ein Tag vorher… und der letzte Eintrag von Howly gehörte da nicht wirklich hin 😉

Also: Das Spiel ist bereits im Gange …

whatsapp_02

whatsapp_03

 

 

 

 

 

 

 

whatsapp_04

 

Mmmhh … ja. In der Geschichte des Chats kommt es immer wieder und häufiger zu Missverständnissen, wenn gewisse Mitteilungen nicht unmittelbar in Bezug auf vorher getätigte Aussagen gesendet oder gar einfach Phrasen der Ironie bzw. Suggestivfragen ohne ein passendes “Gefühlssymbol” (engl. Emoticon) im Chatroom hinterlassen werden. Das nur so am Rande …. na wer weiß, was ich meine ?! Weiter im Spiel :

whatsapp_05whatsapp_06

whatsapp_07

 

Tja, schade Jan ! Wir hätten es Dir und auch uns gegönnt. Aber das nächste Mal klappts bestimmt.

So legte der Howly sein Handy zur Seite und ging zum Kühlschrank, um sich ein Bier zu holen und diesen Bericht zu fertigen !

Bis denne und “Good Darts!”